Tel.: 07131 /  39043500

 
(07131) 39043500
 

Low Vision - Training

Beim Low-Vision-Training geht es darum, Hilfsmittel auszuprobieren und den Umgang mit diesen einzuüben.

 

  • Die geeignete Lupe finden und sachgerecht handhaben

  • Das Monokular richtig einstellen lernen und regelmäßig einsetzen

  • Lesegerät (ggf. mit Tafelkamera) einstellen, bedienen und regelmäßig nutzen

  • Andere Hilfsmittel kennenlernen und sinnvoll einsetzen (spezielle Lineale, Zirkel mit Faserschreiber-Aufsatz, geeignete Lineaturen, Lesefenster …)

  • Für richtige Tisch-Einstellung und Beleuchtung sorgen

  • Handy und Tablet sehbehindertenspezifisch nutzen (Vergrößern, Tafelanschrieb fotografieren, Nutzen digitaler Schulbücher …)

 

Das Low-Vision-Training findet während der Unterrichtszeit in enger Absprache mit den unterrichtenden Kollegen statt.

Lesestein
Lesestab
kleiner Vergößerer
großer Vergrößerer
Monitor mit Vergrößerung
Tastatur mit großen Buchstaben
nach oben