Tel.: 07131 /  39043500

 
Haupteingang HHSPausenhof der HHSBannerbild
 

Hygienekonzept des Schulkindergartens der HHS

Hygienekonzept des Schulkindergartens

„Sehen fördern“ am SBBZ der Hermann-Herzog-Schule in Heilbronn

unter Coronabedingungen:

 

In Anlehnung an die Vorgaben des Kultusministeriums ( https://km-bw.de/Lde/startseite/sonderseiten/FAQ-Corona-SBBZ ) ergeben sich für den Schulkindergarten besondere Richtlinien. Da im Elementarbereich das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann, ist es besonders wichtig, die folgenden Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen bestmöglich umzusetzen, um das Infektionsrisiko zu reduzieren.

 

Maske tragen:

Das Personal sowie alle Personen, die sich in der Einrichtung befinden, tragen dauerhaft eine medizinische Maske (FFP2- KN95 oder vergleichbar).

 

Handhygiene:

Die Kinder reinigen sich die Hände mehrmals täglich gründlich mit Wasser und Seife. Sie benutzen dafür Flüssigseife und Einmalhandtücher.

 

Testung:

Alle Kindergartenkinder in Präsenz werden zwei Mal pro Woche getestet, aktuell Dienstag und Donnerstag.

Im Falle eines positiven Testergebnisses wird das Kind mit einer FFP2-Maske versorgt, räumlich isoliert und muss von den Erziehungsberechtigten zeitnah abgeholt werden. Nach dem Abklingen der Infektion und der vorgeschriebenen Quarantänezeit muss das Kind vor dem ersten Besuchstag im Kindergarten einen negativen Schnelltest vorweisen (die Testung muss in einer Apotheke oder beim Bürgertest durchgeführt und dokumentiert sein).

Die Mitarbeiterinnen des Schulkindergartens testen sich ebenfalls an zwei Tagen pro Woche.

Externe Besucher müssen einen dokumentierten Schnelltest vorlegen, der maximal 48 Stunden alt ist.

 

Reinigung und Desinfektion:

Handkontaktflächen wie Lichtschalter, Türklinken und Tischplatten werden täglich vom Reinigungspersonal mit Desinfektionsmittel gereinigt. Ebenso erfolgt eine Flächendesinfektion von Tischflächen mehrmals täglich.

 

Lüften:

Die Gruppenräume werden alle 20 Minuten quergelüftet.

 

Nahrungsaufnahme:

Das Frühstück wird aus mitgebrachten Vesperdosen und Trinkflaschen eingenommen.

Trinkgläser, Besteck und Essgeschirr dürfen immer nur von einer Person benutzt werden.

 

Toilettennutzung/ Waschraumnutzung:

Es dürfen sich maximal zwei Kinder im Waschraum aufhalten, in der Regel unter Aufsicht eines Erwachsenen.

 

 

Eltern:

Eltern, die den Kindergarten betreten, müssen eine negative Coronatestung vorweisen (Apotheke,

Bürgertest).

Elternkontakte finden vor allem telefonisch statt.

 

Besuche:

Besuche externer Kooperationspartner und von Eltern werden nur bei Dringlichkeit zugelassen. Die Besuche werden dokumentiert.

 

 

                                                                                                                                                                                                Stand April 2021

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Alfred-Finkbeiner-Straße 1
74072 Heilbronn

 

Montag, Dienstag und Donnerstag:
07.30 -12.30 Uhr  und 13.30 - 14.45 Uhr

Mittwoch:
07.30 - 12.30 Uhr und 13.00 - 14.00 Uhr

Freitag:
07.30 - 13.30 Uhr

 

 

Telefon: (07131) 39043500
Telefax: (07131) 39043501
E-Mail:
Schulleitung: Kerstin Freudenthaler

 

>Mehr

nach oben